Zurückliegende Pressemitteilungen und Interviews

16. März 2017
Pressemitteilung zur LEA-Preisverleihung 2017 mit den letzten Nominierungen >

22. Februar 2017
Pressemitteilung zur LEA-Preisverleihung 2017 mit weiteren Nominierungen >

02. Februar 2017
Pressemitteilung zur LEA-Preisverleihung 2017 mit den ersten Nominierungen >

10. März 2016
Pressemitteilung zur Pressekonferenz am 10. März 2016 in Frankfurt/Main >

3. März 2016
Pressemitteilung zur LEA -Preisverleihung 2016 mit weiteren Nominierungen >

5. Februar 2016
Pressemitteilung zur LEA -Preisverleihung 2016 mit den ersten Nominierungen >

14. April 2015
Pressemitteilung zur PRG LEA-Gala am 14.04.2015 in Frankfurt/Main >

16. März 2015
Pressemitteilung zur Pressekonferenz am 16. März in Frankfurt >

5. März 2015
Pressemitteilung zur LEA-Preisverleihung 2015 mit weiteren Nominierungen >

5. Februar 2015
Pressemitteilung zur LEA-Preisverleihung 2015 mit den ersten Nominierungen >

11. März 2014
Offizielle Pressemitteilung zur PRG LEA-Award-Gala 2014 in der Frankfurter Festhalle >

13. Februar 2014
Pressemitteilung: DJ BoBo und Heino beim PRG Live Entertainment Award 2014 >

9. Januar 2014
Pressemitteilung: PRG LEA am 11. März 2014 in der Frankfurter Festhalle >

9. April 2013
Offizielle Pressemitteilung: PRG LEA 2013 >

6. März 2013
Pressekonferenz 2013 >
Fotos zur Pressekonferenz 2013 >

20. März 2012
Offizielle Pressemitteilung: PRG LEA 2012 >

23. Februar 2012
Pressekonferenz 2012 >
Fotos zur Pressekonferenz 2012 >

5. April 2011
Offizielle Pressemitteilung: PRG LEA 2011 >

10. März 2011
PRG LEA eröffnet Musikmesse Frankfurt 2011 – Mitteilung zur Pressekonferenz >

6. Juli 2010
PRG LEA 2011 – Live Entertainment Award wechselt von Hamburg nach Frankfurt >

15.04.2010
15. April: 5. Live Entertainment Award in der neuen O2 World Hamburg >

31.03.2010
15. April: Der Deutsche Live Entertainment-Preis feiert 5. Jubiläum >

22.02.2010
Jubiläums-LEA erfindet sich neu >

25.01.2010
Unter neuer „Flagge“: Der PRG LEA startet durch >

09.12.2009
Der LEA 2010 >

26.02.2009
Verleihung des 4. Live Entertainment Awards >
Musikmarkt Special zum LEA 2009 – Interview mit Präsident Dieter Weidenfeld >
Musikmarkt Special zum LEA 2009 – Interview mit Vizepräsident Michael Russ >
Musikmarkt Special zum LEA 2009 – Interview mit Geschäftsführer Jens Michow >

28.02.2008
Verleihung des 3. Live Entertainment Awards >

9.05.2007
Musikmarktmitteilung zur PRG LEA Philosophie, Kategorien und Kriterien >

Der Lohn für „unfassbar schöne Abende“ – Viele prominente Gäste feiern mit beim 12. PRG Live Entertainment Award am 3. April 2017 in der Frankfurter Festhalle

Immer länger wird die Liste der prominenten Gäste für die 12. Verleihung des PRG Live Entertainment Awards (LEA), die am Montag, 3. April, in der Frankfurter Festhalle stattfindet. Insgesamt werden mehr als 1.400 Besucher zu dem Gala-Abend erwartet. Neben den live auftretenden Künstlern Udo Lindenberg und Max Giesinger, werden auch viele weitere Prominente unter den Gästen sein, darunter Nena, Mark Forster, Leslie Mandoki, Frida Gold, der „The Voice of Germany“-Gewinner Tay Schmedtmann, die Sängerin Madeline Juno, die YouTube-Stars Die Lochis, der Rapper Azad, der Kabarettist Emmanuel Peterfalvi alias „Alfons“, die wiedervereinigte Boy-Band Caught in the Act und Daniel Wirtz, der sich schon ganz besonders auf seine Rolle als Laudator beim LEA 2017 freut. „Einen Award zu verleihen ist ja fast so schön wie ihn zu gewinnen. Zumindest rede ich mir das ein, denn bisher ist der LEA immer an mir vorbei gewandert“, kommentiert der Musiker und Songwriter schmunzelnd. „Umso mehr freue ich mich jetzt schon darauf, einen LEA an großartige Kolleginnen oder Kollegen und ihre Partner übergeben zu dürfen, die 2016 vielen Menschen unfassbar schöne Abende beschert haben. Dass ich sie für ihre tolle Arbeit belohnen darf, macht mich sehr stolz.“
Auch das Live-Musik-Programm, das die Preisverleihung in der Festhalle umrahmen wird, ist um weitere namhafte Künstler erweitert worden. Christopher von Deylen wird mit seinem Pop- und Ambient-Projekt Schiller zusammen mit dem Berlin Show Orchestra ebenso auf der Bühne stehen wie der Berliner Musiker Fetsum, der einen äußerst namhaften Gast mitbringt: Der britische Top-Produzent und Songwriter Guy Chambers (u. a. Robbie Williams) hat an Fetsums neuem Album mitgewirkt und wird beim PRG LEA gemeinsam mit ihm performen. Sie gesellen sich zu Max Giesinger, der Breakdance-Gruppe Dancefloor Destruction Crew (DDC), Helmut Zerlett und nicht zuletzt Udo Lindenberg, die ebenfalls musikalische Auftritte bei der Gala hinlegen werden.

© 2015-2017 - LEA - Live Entertainment Award Committee e. V. - Realisierung: Max Gottschalk für BWM: Bohl Werbung.Multimedia